Your search results

Über uns

Vor einigen Monaten haben wir ein Stellplatz-Netzwerk über ganz Slowenien hinweg gegründet! In den nächsten drei Jahren werden über 50 Slowenische Gemeinden mit einem einheitlichen Qualitäts- und Servicestandard, Reisemobilstellplätze für Ihre Gäste anbieten.
Die Reisemobilisten dürfen dabei sichere Stellplätze, größtmögliche Gastfreundschaft und Information aus erster Hand erwarten. Hautnah und live, alles über regionale und überregionale Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele und Freizeitmöglichkeiten erfahren, das erwartet den Gast in Slowenien.

Projekt Leiter ist Gemeinde Mirna. Zahl der Gemeinden, diePartner in das Projekt sind,  wöchentlich ändern sich. Präsentieren wir diejenigen, die bereitsdem Projekt beitretenhaben und diejenigen, die beitreten in diesen Tagen.

In Slowenien haben wir eine Idee, in die lokalen Gemeinschaften Stellplätze für Reisemobile zu bauen, wo die Reisemobil-travellers als Forscher unseres schönes Landes anhalten und Sehenswürdigkeiten anschauen.
Weil wir möchten, das Sie zufrieden und glücklich werden, während Sie die Schönheit unserer Slowenien mit Reisemobil entdecken, verbinden wir uns (lokale Gemeinschäfte) und bauen ein Netz von Stellplätze für Reisemobile, die in ein paar Jahren den Ausgangspunkt für Ihre Entscheidung uns zu besuchen und sich selbst überzeugen über die Schönheit der wunderschönen Natur und freundlichen Einheimischen, welcher werden Sie gerne in unsere Mitte nehmen, sein wird.
Wir sind bewusst, dass wir vor allem sicher, ordentlich, Standard ausgestattet und auch mit die Informationen eingerichtet Stellplatz anbieten müssen, wo Sie sich wohl fühlen werden.
Ich wünsche Ihnen eine angenehme Reise und freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Land.

Dušan Skerbiš, Bürgermeister von Mirna